Schüler-Vogelexkursion

Die Drittklässler mit Lehrer Beat Zimmermann standen punkt sechs Uhr morgens auf dem Schulhausplatz. Ein bewährtes Exkursionsleitertrio (Vinzenz Liechti, Erika Tanner und Köbi Basler) führten die 24 Schülerinnen und Schüler während zwei Stunden durch Siedlungsraum, Feld und Wald. Die Kinder waren sehr motiviert und gut vorbereitet und so wurde doch eine beachtliche Anzahl Vogelarten gezählt. Als Stärkung zum Schluss gab es einen heissen Tee und ein Brötli für alle.